Kronen Zeitung

Überdurchschnittliche Corona-Hilfen für  Firmen

A European Union News Article

Austria - Mit Beginn der Corona-Pandemie hat Österreich zur Abfederung der Folgen der Pandemie die Förderungen für Unternehmen massiv ausgeweitet. 2020 und 2021 seien diese, als Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) gerechnet, die höchsten in der ganzen EU gewesen. Rund vier Prozent der heimischen Wirtschaftsleistung seien an Firmen geflossen, berichtet das Momentum Institut.