Kronen Zeitung

Spitze der dritten Welle in Ungarn „überschritten“

A European Union News Article

Austria - Über weitere Lockerungen in der Corona-Pandemie wird die ungarische Regierung beim Erreichen der Zahl von drei Millionen geimpften Bürgern entscheiden. Das erklärte Kanzleiminister Gergely Gulyas am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Budapest. Dieses Ziel könne in den kommenden fünf bis sechs Tagen erreicht werden. Aktuell hätten 2,608 Millionen Menschen zumindest die erste Impfung erhalten, bis Ende April sollen es vier Millionen sein. Ungarn habe die Spitze der dritten Pandemie-Welle eindeutig „überschritten“.