Kronen Zeitung

Italien beauftragt Studie über Laborfleisch

A European Union News Article

Austria - Der weltweite Fleischkonsum gilt als ein Treiber des Klimawandels - vor allem wegen des enormen Flächenverbrauchs für die Massentierhaltung und der damit verbundenen Emissionen, unter anderem von Methan. Aus diesem Grund wird seit Jahren an der Erzeugung von Fleisch im Labor gearbeitet. Nun hat die italienische Regierung eine Studie über die Auswirkungen von Laborfleisch auf die menschliche Gesundheit in Auftrag gegeben.