Die Welt

Elf Jahre Gefängnis, weil er ein Holzkreuz in Brand steckte

Im Bundesstaat Mississippi ist ein weißer Mann verurteilt worden, der wie beim Ku Klux Klan ein Holzkreuz verbrannte. Er wollte den schwarzen Bewohnern Angst einjagen.